Tell Me A Poem    Tell Me A Poem    The World In Lucys Eyes
 
Logo       The World In Lucys Eyes    The World In Lucys Eyes    Tell Me A Poem
 
 
Informationen
  Geschichte
  Personen
    Christof Straub
    Edina Thalhammer
    Bandmitglieder
    Weitere
  Konzerte
  Archiv
 
Diskographie
 
Bilder
 
Meinungen
 
Linkliste
 
Kontakt
 
Suche

Die Bandmitglieder

Während der Konzertreisen waren und sind Papermoon nicht allein unterwegs. Wechselnde Musiker begleiteten sie bei ihren Auftritten.

Nachdem Edina das Projekt alleine übernommen hat, ist bei den Konzerten seit Dezember 2015 der Gitarrist Valentin Eybl an ihrer Seite. Der 1984 in Wien geborene Künstler studierte Jazzgitarre am Gustav Mahler Konservatorium. Er betätigt sich als Komponist, Live- und Studiomusiker in den Bereichen Pop, Funk, Hip Hop und Jazz.

 

In der Zeit von 2004 bis 2014 war begleiteten folgende Musiker das Projekt Papermoon:

Michael Scheed
Michi

Michael Scheed spielte bei den Konzerten und bei den Studioaufnahmen eine Stahlsaiten-Gitarre.
Er ist 1971 geboren und belegte an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien von 2004 bis 2011 den auf einen künstlerischen Schwerpunkt ausgelegten Lehramtsstudiengang Instrumental- und Gesangspädagogik mit dem Berufsziel Musikschullehrer. Davor war er zehn Jahre im Familienbetrieb angestellt. Nebenher spielt er in mehreren Bands, die in den unterschiedlichsten Genres ansässig sind. Seit 2009 ist er auch als Gitarrenlehrer tätig.

Cathi Friedmann
Cathi

Die 1977 geborene Cathi Friedmann war bei Papermoon mit der Gitarre und als Hintergrundstimme zu hören.
Seit ihrer Jugend spielt sie in verschiedenen Bands und sammelte während ihrer Schulzeit erste Erfahrungen in einer Girl-Band (in Zusammenarbeit mit Robert Ponger). Das Electronic-Project Carouge mit Barbara Pichler und Michi Habla sowie Aschenputtel sind weitere Stationen ihrer Musikerkarriere. Unter dem Namen friedmann arbeitete sie ab 2005 gemeinsam mit Michi Scheed (bis Dezember 2006, danach von Christina Schröckenstein ersetzt) und Mischa Janisch an einem deutschsprachigen Pop-Rock-Projekt.

Mischa Janisch
Mischa

Bis März 2007 war Mischa Janisch für Percussion und Schlagzeug zuständig. Zusammen mit Georg Tomandl betreibt er das Tonstudio Sunshine Music, das ihm zuletzt nur noch wenig Zeit für eine zeitintensive Nebentätigkeit ließ.

Am Schlagzeug saß seit dem ersten Verzaubert-Konzert (7. Mai 2007 im Wiener Metropol) Alex Eder.

Während der Christmas Unplugged-Tour spielte Verena Zeiner auf dem Klavier.
Die 1983 in Amstetten geborene Musikerin hat bereits ein abgeschlossenes Studium Musik- und Bewegungspädagogik "Rhythmik/rhythmisch-musikalische Erziehung" hinter sich und studiert derzeit IGP-Tasteninstumente Popularmusik an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Sie ist als Klavierlehrerin und als Musikerin in unterschiedlichen Konstellationen in den Bereichen Jazz (Verena Zeiner Trio, Duoptikum, ...) und Pop (Soulitas, ...) aktiv.
 

Weitere Personen, die Euch in der Zeit von 2004-2014 bei den Konzerten über den Weg laufen konnten und die an diesen Abenden für alles Notwendige sorgten, sind Alexander, Nikolaus und der für die Tontechnik zuständige Hank. Während der ersten Konzerte nach dem Comeback von Papermoon begleitete Dagmar Weggel die Gruppe; später war sie für das Booking zuständig.